Bahn 8  Salto (Looping)

 

 

 

Vorgesehener Weg: Durch den Salto. Das Hindernis gilt als überwunden, wenn der Ball den Eingang und den Ausgang korrekt passiert hat. Auch der vom Eingang in den Ausgang gesprungene Ball, der den eigentlichen Salto ausgelassen hat, gilt als korrekt, wenn er den Ausgang korrekt verlassen hat. Ist der Ball jedoch über die Außenwände des Hindernisses gesprungen, so hat er den vorgesehenen Weg verlassen.

 

Grenzlinie: Muss beim ersten Schlag korrekt überwunden werden, sonst ist wieder vom Abschlagfeld zu spielen.

 

Tipp: Da der Eingang sich nicht mittig befindet, sondern ein wenig rechts, sollte der Schlag entweder von der Mitte des Abschlagfeldes ein wenig nach rechts ausgeführt werden, oder der Abschlagpunkt sollte ein paar Zentimeter von der Mitte des Abschlagfeldes nach rechts verlegt und der Schlag geradeaus ausgeführt werden. Kurzer, fester und trockener Schlag.